Infos zu Covid-19

Impfen – Testen – und weiterhin AHA-L!  Wir befinden uns immer noch mitten in der Pandemie. Die Intensivstationen nähern sich den Kapazitätsgrenzen und die Zahlen der Neuinfektionen wollen nicht sinken.  Mit Impfungen, einem novellierten Infektionsschutzgesetz und vermehrtem Testen versuchen wir aus…

mehr...

1. Radtour, acht Wochen nach Intensivstation- Nathalie Flux

Nathalie Flux, transplantiert mit 44 Jahren am 22.02.2019 in Kiel.
Nach 1,5 Jahre auf der Warteliste, mit der Diagnose Leberzirrhose durch PBC (Primär Biliäre Cholangitis = Entzündete Gallengänge innerhalb der Leber, auch die primär biliäre Zirrhose genannt), wurde ich mit einem Vollorgan…

mehr...

5. Deutscher Patiententag Lebertransplantation mit Verleihung des Jutta-Vierneusel-Preises

Am 23.10. 2021 fand er nun wirklich statt: Der schon für April 2020 geplante Patiententag in Zusammenarbeit mit dem Lebertransplantationszentrum München Großhadern.  Anstelle der Wochenendveranstaltung mit Vorträgen, Workshops und mehr trafen sich Betroffene und Interessierte coronabedingt nun zu…

mehr...

Herzlich willkommen

Sehr herzlich begrüße ich Sie auf der Homepage unserer bundesweiten Patientenselbsthilfeorganisation. Fast einhundert Betroffene setzen sich bei Lebertransplantierte Deutschland e.V. ehrenamtlich ein, um Wartelistenpatienten, Transplantierte und Angehörige zu informieren und durch Gespräche, Besuche…

mehr...

Das Geschenk des Lebens

Es war das Jahr 1988. Die Diagnose, die ich mit 26 Jahren erhielt stoppte mein gesamtes junges Leben:
„chronisch aggressive Autoimmunhepatitis mit zirrhotischem Umbau“
Eigentlich plante ich zu diesem Zeitpunkt , eine Familie mit mindestens 2 Kindern zu gründen. Aber nun kam alles anders…..…

mehr...

30 Jahre geschenktes Leben – Ich sage DANKE an meinen Organspender

PSC (Primär Sklerosierende Cholangitis, Autoimmunerkrankung der inneren und äußeren Gallenwege) so lautete, nach 5 Jahren Odyssee durch etliche Kliniken in den 70er Jahren, die Diagnose. „Sie haben höchstens noch 1 ½ Jahre zu leben“, gab mir ein Arzt zu verstehen. Eine Welt ist damals für mich…

mehr...

Nachwuchs nach LTx – Mein großes Glück

Vor 12 Jahren wurde mein Leben auf den Kopf gestellt! Nachdem ich wenige Monate lang pflanzliche Tabletten gegen meine Migräne eingenommen hatte, fühlte ich mich immer müder, war appetit- und kraftlos. Schob ich es anfangs noch auf einen beginnenden grippalen Infekt oder Stress in der Uni, ließ mich…

mehr...