Unser Einsatz für die Aufklärung zum Thema Organspende

In seiner Satzung hat sich unser Verband die „Förderung zur Bereitschaft zur Organspende zur Aufgabe gemacht und deshalb arbeiteten wir auch mit allen Institutionen und Organisationen zusammen, die dieses Ziel verfolgen. Eine große Zahl unserer Mitglieder und aktiven Mitarbeiter engagieren sich dabei auf vielfältige Weise bei der Aufklärung in ihrem eigenen Umfeld.

Um sie in dieser Aufgabe zu unterstützen, sie zu fördern und zu beraten, hat unser Verband einen Arbeitskreis "ATOS" (Arbeitskreis Transplantationsgesetz und Organspende) eingesetzt. Sie helfen unseren Mitgliedern in der Planung und Durchführung von Aktionen, sie arbeiten - wo nötig und möglich - bei der Durchführung vor Ort mit. Und um sie für diese Aufgabe zu rüsten, werden unsere Mitglieder in Seminaren darauf vorbereitet und „fit“ gemacht. Für die Aktionen steht ihnen vereinseigenes Infomaterial und Mustervorträge zur Verfügung, sie setzen aber auch die von der BzgA bereit gestellten Medien ein.

Die Mitglieder des ATOS vertreten die Patientenseite in den länderspezifischen Gremien (z.B. in Aktionsbündnissen, Initiativen, Netzwerken Organspende) zur Förderung der Organspende oder benennen einen geeigneten Ansprechpartner für diese Aufgabe.

Sie halten bezüglich gemeinsamer Aktionen für die Organspende Kontakt zu den jeweiligen Krankenkassen, den DSO-Geschäftsstellen, mit den Partnervereinen und weiteren relevanten Institutionen und Organisationen und koordinieren überörtliche Veranstaltungen wie z.B. Landesgartenschauen, Verbrauchermessen, Projekttagen und Aktionen an Schulen u. a..

Ansprechpartner für den Arbeitskreis Transplantationsgesetz /Organspende (ATOS):

Alexander Brick

Tel. 0152 - 27777700

alexander.brick(at)lebertransplantation.de

Zum Veranstaltungskalender

Unsere Aktivitäten zur Organspendeaufklärung

Organspendeausweis zum herunter laden

Inhaltsnavigation

Kontakt

Lebertransplantierte Deutschland e.V.
Montag - Donnerstag 10:00 bis 15:00 Uhr 

Telefon: 02302/1798991
Fax: 02302/1798992

E-Mail: geschaeftsstelle(at)lebertransplantation.de

Mitmachen - Mithelfen

Sie möchten Mitglied werden?
Hier gehts zur Beitrittserklärung

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?
Hier können Sie spenden

Mein Ausweis meine Entscheidung