43. Deutsche Meisterschaften der Transplantierten und Dialysepatienten in Duisburg vom 09.05.-12.05.2024

Es nahmen ca. 125 Transplantierte und Dialysepatienten aus ganz Deutschland, den Niederlanden, Österreich und Polen teil. Es gab Mini-Marathon, Schwimmen, Badminton, Tischtennis, Tennis, Petanque, Radfahren, Kegeln und Leichtathletik. Zum Glück gab es an den Tagen der Meisterschaft nur Sonnenschein und wir konnten alle unsere Sportaktivitäten, wie geplant durchführen.

Ich habe in diesem Jahr mit Petanque, Kugelstoßen, Ballweitwurf und Walken mitgemacht. Mein Sohn Jason hat mich begleitet und feuerte mich an. Beim Petanque habe ich den 3. Platz geschafft, beim Kugelstoßen und Walken den 4. Platz und beim Ballweitwurf den 5. Platz.

Ohne Organspende wäre das gar nicht möglich gewesen. Ich bin meinen Spendern so dankbar, dass ich all dies erleben darf. Ich bedanke mich auch ganz herzlich bei den Organisatoren und Helfern dieser Veranstaltung.

Im nächsten Jahr bin ich auf jeden Fall wieder bei den Deutschen Meisterschaften und zum ersten Mal bei den Weltmeisterschaften der Transplantierten und Dialysepatienten in Dresden dabei.

Zum Abschluss noch eine kleine Werbung für die Worldtransplantgames 2025 in Dresden.
Es können alle Transplantierten und Dialysepatienten mitmachen, von 4 – 80 +, von Anfänger bis Könner.

Bericht: Elke Aryeequaye
Fotos: Jason Aryeequaye

Kontakt

Lebertransplantierte Deutschland e.V.
Montag - Donnerstag 10:00 bis 15:00 Uhr 

Telefon: 02302/1798991
Fax: 02302/1798992

E-Mail: geschaeftsstelle(at)lebertransplantation.de

Mitmachen - Mithelfen

Sie möchten Mitglied werden?
Hier gehts zur Beitrittserklärung

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?
Hier können Sie spenden

Mein Ausweis meine Entscheidung