Gesundheitstage Rheinland-Pfalz in Mainz

Datum

Samstag, 28. März 2020
bis Sonntag, 29. März 2020

Organisator

Fremdveranstaltung

Ort

Das Mainzer Messegelände, Messepark Mainz-Hechtsheim, befindet sich im Stadtteil Hechtsheim der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz an der Rheinhessenstraße in Richtung Ebersheim.

Programm

Die Sondermesse "Gesundheitstage Rheinland-Pfalz" rundet das Angebotsspektrum am letzten Wochenende der Rheinland-Pfalz Ausstellung ab. Mit Gesundheits-Check-ups, Vorträgen auf 2 Vortragsflächen sowie Informationen, Beratungen rund um Themenschwerpunkte wie Naturheilkunde, Pflege, gesunde Ernährung, gesunder Schlaf, gesunder Körper & Geist, Beauty & Wellness dominieren in Halle 20 auf dem Mainzer Messegelände deutlich Information und Beratung. Die Gesundheitsmesse bietet jedoch vor allem einen persönlichen Austausch mit Gesundheitsexperten und damit Antworten auf Fragen auch in Bezug auf ganz individuelle Gesundheitsinteressen. 


Die Kontaktgruppe Wiesbaden/Mainz unseres Verbandes wird am 28.3.20 mit einem Infostand präsent sein!


Die Gesundheitstage Rheinland-Pfalz findet an 2 Tagen von Samstag, 28. März bis Sonntag, 29. März 2020 in Mainz statt.



 

Anmerkungen

Die genauen Öffnungszeiten der Messe werden noch bekannt gegeben!


Als Sondermesse der Rheinland-Pfalz Ausstellung können Besucher der "Gesundheitstage Rheinland-Pfalz" zudem das gesamte Angebot der größten Verbraucherausstellung in Rheinland-Pfalz nutzen, wozu auch ein regelmäßiger, im Ticket enthaltener, öffentlicher Personennahverkehr (RMV) und ein gutes Parkplatzangebot gehören

Infos: Mariele Höhn, Tel.: 02602 81255 oder mariele.hoehn(at)lebertransplantation.de
Elke Aryeequaye, Tel.: 0611 9259710 oder elke.aryeequaye(at)lebertransplantation.de

Kontakt

Lebertransplantierte Deutschland e.V.
Montag - Donnerstag 10:00 bis 15:00 Uhr 

Telefon: 02302/1798991
Fax: 02302/1798992

E-Mail: geschaeftsstelle(at)lebertransplantation.de

Mitmachen - Mithelfen

Sie möchten Mitglied werden?
Hier gehts zur Beitrittserklärung

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?
Hier können Sie spenden

Mein Ausweis meine Entscheidung