Tag der Organspende - in diesem Jahr online - Geschenkte Lebensjahre als Bilderaktion

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf die Durchführung der zentralen Veranstaltung zum Tag der Organspende 2020 aus. Diese wird nicht, wie geplant, mit Dankgottesdienst und Aktionen auf dem Marktplatz in Halle stattfinden. Das Planungsteam, dem wie immer auch Verteter von LD e.V. angehören, hat sich überlegt über verschiedene Wege online auf das Thema Organspende aufmerksam zu machen.

Der Tag der Organspende ist traditionell ein Tag des Dankes gegenüber allen Organspendern und ihren Angehörigen, ein Tag der Aufklärung und des Anstoßes für jeden Einzelnen, sich mit der Organspende auseinanderzusetzen. Dieses Jahr kann der Tag der Organspende wegen der anhaltenden Corona-Krise leider nicht wie geplant stattfinden.

Bisher fand jedes Jahr auf der Bühne die Aktion Geschenkte Lebensjahre statt. Eine besonders emotionale Möglichkeit um Danke zu sagen und auf die Bedeutung der Organspende hinzuweisen.
Daher möchte das Planungsteam des Tages der Organspende die Aktion trotz aller Umstände durchführen; eben diesmal zum ersten Mal und ausschließlich online.

Bitte machen Sie alle mit!

Unter dem Link www.organspendetag.de können Organtransplantierte ein Bild hochladen, das sie – wie bei der Aktion üblich – mit der Anzahl ihrer persönlichen geschenkten Lebensjahre zeigt.
Die Vorlagen mit der entsprechenden Anzahl der Lebensjahre stehen zum Download auf der o.g. Homepage bereit.
Aus den einzelnen Bildern entsteht ein Mosaik als Zahl der addierten Lebensjahre. So wird deutlich, was durch Organspende bewirkt werden kann.

Bitte machen Sie als Aktive von Lebertransplantierte Deutschland e.V. alle mit!

Als Download finden Sie die gemeinsamen Pressemitteilungen der Veranstalter (Patientenverbände, DSO, DTG; BZgA,Stiftung über-Leben, Netzwerk Spenderfamilien)

Für den Tag der Organspende wurde eigens eine Homepage eingerichtet:

www.organspendetag.de

Im laufe der nächsten Tage werden hier weitere Informationen folgen.

Kontakt

Lebertransplantierte Deutschland e.V.
Montag - Donnerstag 10:00 bis 15:00 Uhr 

Telefon: 02302/1798991
Fax: 02302/1798992

E-Mail: geschaeftsstelle(at)lebertransplantation.de

Mitmachen - Mithelfen

Sie möchten Mitglied werden?
Hier gehts zur Beitrittserklärung

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?
Hier können Sie spenden

Mein Ausweis meine Entscheidung