Herzlich willkommen

Sehr herzlich begrüße ich Sie auf der Homepage unserer bundesweiten Patientenselbsthilfeorganisation. Fast einhundert Betroffene setzen sich bei Lebertransplantierte Deutschland e.V. ehrenamtlich ein, um Wartelistenpatienten, Transplantierte und Angehörige zu informieren und durch Gespräche, Besuche...

mehr...

Tag der Organspende am 1. Juni 2019 in Kiel

Unter dem Motto: „Richtig. Wichtig. Lebenswichtig.“ stand auch wieder der diesjährige Tag der Organspende in Kiel, ergänzt durch das spezielle Motto „Kiel zeigt Herz“. Das abwechslungsreiche Programm wurde auf dem  zentralen Asmus-Bremer-Platz in der Kieler Innenstadt unter der Schirmherrschaft des...

mehr...

Nachwuchs nach LTx – Mein großes Glück

Vor 12 Jahren wurde mein Leben auf den Kopf gestellt! Nachdem ich wenige Monate lang pflanzliche Tabletten gegen meine Migräne eingenommen hatte, fühlte ich mich immer müder, war appetit- und kraftlos. Schob ich es anfangs noch auf einen beginnenden grippalen Infekt oder Stress in der Uni, ließ mich...

mehr...

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Jutta Riemer 27.10.2018

01.11.2018 Pressemitteilung
Bundesverdienstkreuz für Jutta Riemer, Vorsitzende des Patientenverbandes Lebertransplantierte Deutschland e.V.
Jutta Riemer, der langjährigen Vorsitzenden des Selbsthilfeverbandes Lebertransplantierte Deutschland e.V., ist am 27. Oktober 2018 vom Bundespräsidenten der...

mehr...

Festveranstaltung zum 25-jähriges Jubiläum

„Heute habe ich nicht eine sondern vier Veranstaltungen besucht, von denen jede für sich die Reise nach Schwetzingen wert war. Einen bewegenden Gottesdienst in der schönen barocken Kirche St. Pankratius, eine Wiedersehensfeier mit vielen Freunden und Bekannten von Lebertransplantierte Deutschland im...

mehr...

(M)ein neues Leben

Mein Name ist Günter Schelle, ich bin 64 Jahre alt und wurde im November 2015 lebertransplantiert.
1975 wurde bei mir (als Hämophilie A Patient) eine Non A-Non B-Hepatitis diagnostiziert;  ab 1989 bekannt als Hepatitis C. Wie ich mich mit dem Virus infiziert habe, konnte nicht eindeutig geklärt...

mehr...

30 Jahre geschenktes Leben

Vor über 30 Jahren (Februar 1987) erhielt ich – damals 17-jährig -  mein  „Geschenk des Lebens“ – die rettende Spenderleber.  Als ich in der Nacht vom 18. auf den 19. Februar 1987 in einer zwölfstündigen Operation eine neue Leber erhielt, war ich erst der siebte Patient überhaupt, bei dem in...

mehr...