Buchvorstellung "Danke, Fremde/r, für mein Leben (Meine Lebertransplantation)"

Danke, Fremde/r, für mein Leben (Meine Lebertransplantation)
von Kathrin Schröder und Christian Schröder

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: ihleo Verlag; Auflage: 1., Originalausgabe (6. März 2017)
Sprache: deutsch
ISBN-10: 3940926620
ISBN-13: 978-3940926623
Hardcover - Preis 16,95 €

Als ich in meinem Krankenbett zur Operation abgeholt wurde – der Operation, in der mir meine Leber genommen und gegen die Leber eines Fremden ausgetauscht werden sollte spürte ich kaum Angst. Mein Schicksal hatte ich in Gottes Hand gelegt. Um meinen Mann hätte ich Angst gehabt, wenn ich nicht überlebt hätte, aber das schob ich von mir, als ich durch die kaltgrauen Gänge im Untergrund des Transplantationszentrum geschoben wurde.
Vor zwei Jahren war ich gesund, aktiv und voller Lebensfreude gewesen. Jetzt versagte mein Körper. Ich kollabierte mit einer Hirnvergiftung und kam als dringender Notfall auf die Liste zur Lebertransplantation. Dieses Buch schildert den Weg dorthin und die ersten Monate danach...
In diesem Buch schreibt die lebensbejahende Kathrin Schröder über die lustigen und hilflosen Momente ihrer Lebertransplantation. Sie lässt den Leser die Verzweiflung spüren, aber auch die Freude. Sie erzählt uns von ihrer Angst, ihrer Einsamkeit und ihrem Schmerz. Auch ihr Ehemann Christian, der der Krankheit seiner Frau den Namen Buddy gegeben hat, erzählt, wie er diese chaotische und von Höhen und Tiefen gezeichnete Zeit erlebt hat. Endlich einmal meldet sich ein Angehöriger zu Wort und drückt aus, was viele Angehörige während der Wartezeit und der Transplantation empfunden und erlebt haben.
Einmal in die Hand genommen konnte ich das Buch nicht mehr zur Seite legen.

Ich wünsche allen Lesern, eine ebenfalls fesselnde Berührtheit beim Lesen.

Ihre Christina Hülsmann

Buchcover Danke, Fremde/r, für mein Leben (Meine Lebertransplantation)
Kathrin Schröder / Autorin

Kathrin Schröder / Autorin

Kontakt

Lebertransplantierte Deutschland e.V.
Montag - Donnerstag 10:00 bis 15:00 Uhr 

Telefon: 02302/1798991
Fax: 02302/1798992

E-Mail: geschaeftsstelle(at)lebertransplantation.de

Mitmachen - Mithelfen

Sie möchten Mitglied werden?
Hier gehts zur Beitrittserklärung

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?
Hier können Sie spenden

Mein Ausweis meine Entscheidung