Unsere Förderer

Die Seite entstand mit freundlicher Unterstützung der

Herzlichen Dank unseren Förderern und Unterstützern

1. Unser Verband wird nach § 20c SGB V gefördert von der GKV- Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene.

GKV-Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene.

Beteiligte Krankenkassen und KK-Verbände:

AOK Bundesverband GbR, Berlin; BKK-Bundesverband GbR, Essen; IKK e.V., Berlin; Knappschaft, Bochum; Spitzenverband der landwirtschaftlichen Sozialversicherung, Kassel; Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek), Berlin

2. Zusätzlich erhielten wir Zuschüsse zu Projekten von den Krankenkassen:

BKK Pfalz, AOK Nordwest, AOK für Niedersachsen, IKK Classic, Arge der Krankenkassen Bremen, Barmer GEK Hamburg, hkk Leer, TK Hamburg, Knappschaft Essen, BKK Arge NRW, actimonda KK Aachen, DAK Bremen, Arge KK Wuppertal, Fördergemeinschaft der KK Bodensee-Oberschwaben, reg. Fördergemeinschaft der KK Essen, Fördergemeinschaft der KK Rheinland-Pfalz, Fördergemeinschaft der KK Baden-Württemberg, Fördergemeinschaft der KK Runder Tisch Mittelfranken, Fördergemeinschaft der KK Kreis Herford, Arge der KK Kreis Aachen, Arge der KK Neckar-Alb, regionale Fördergemeinschaft der KK Mittlerer Oberrhein

3. Darüber hinaus erhielten wir Spenden und Unterstützung durch:

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Gesundheitstreffpunkt Mannheim e.V.

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Astellas Pharma GmbH, Biotest AG, Falk Pharma GmbH, Novartis Pharma GmbH

Freunde u. Förderer d. Berufskollegs Essen, Frauenbund Pfaffenhofen – Trauerfall, Landfrauen Seefeld, Sonnenhof Schatzkistle Schwäbisch Hall, Traukollekte Buenz/Stock, Fam. Theissen – Trauerfall, Sparkasse Witten, Sparkasse Mittelfranken-Süd, Sparkasse Hohenlohe-Kreis, Taunus-Apotheke

G. u. H. Albert, A. u. M. Balthazar, D. Brunner, N. Buhraoua, P. Cako, B. Gravermann, A. Gruß, W. Henning, W. Hess, L. Irl, D. Kamiske, Dr. K. Köper, G. u. U. Kraume, L. Naumann, C. Pfeiffer, R.-M. Quaiser, B. Rahn, J. u. H.-M. Riemer, N. Rupprecht, B. Schoenborn, G. Schröder, W. Schwarze, P. Rode , A. u. G. Schieferdecker, A. Schmidt, W. Schmidt, A. Schnizler, R. Schwarz, E. Schwöbel, A. Stöckl, E. Theissen, T. Thomas, Dr. U. Thumm, K. Tönsmann, Dr. B. Ulber, Dr. W. Völkl, B. Wallmeier, C. Werth, J. Weigel

Berücksichtigt sind alle Spendeneingänge von 19.12.2014 bis 31.5.2015 ab einem Betrag von 100,– EUR. Auch mit kleineren Spenden leisten Sie wichtige Unterstützung für die ehrenamtliche Arbeit.

Wir danken allen Spendern – auch den nichtgenannten – für ihre Unterstützung.

Kontakt

Lebertransplantierte Deutschland e.V.
Montag - Donnerstag 10:00 bis 15:00 Uhr 

Telefon: 02302/1798991
Fax: 02302/1798992

E-Mail: geschaeftsstelle(at)lebertransplantation.de

Mitmachen - Mithelfen

Sie möchten Mitglied werden?
Hier gehts zur Beitrittserklärung

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?
Hier können Sie spenden

Mein Ausweis meine Entscheidung